Christuskirche Sulzbach-Rosenberg

evangelisch in der Herzogstadt

Diakonin Sabrina Schmidt

Telefon: 09661 891-153
Telefax: 09661 891-151

E-Mail an Sabrina Schmidt

Büro

Pfarrgasse 5
Erdgeschoss rechts

Spendenkonto

Sparkasse Amberg-Sulzbach
IBAN: DE25 7525 0000 0380 1020 12
SWIFT-BIC: BYLADEM1ABG

Kinderbibeltag 22.November

Geh Jona… Gem

…. Unter diesem Thema sind alle Grundschulkinder am Buß- und Bettag zu einem ökumenischen Kinderbibeltag eingeladen. An diesem Tag werden Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse herausfinden, ob weglaufen die richtige Entscheidung ist. Gott selbst zeigt sich in dieser Geschichte wer er ist, wie er ist und wie er handelt.

Der Kinderbibeltag endet mit einem Familiengottesdienst um 15 Uhr in der Christuskirche Sulzbach-Rosenberg. Dazu herzliche Einladung an alle Familien.

Dabei wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt, geblödelt und gelacht. Mittags werden wir zusammen Essen.

Um die Kosten zu decken wird ein Unkostenbeitrag von 5 € pro Kind verlangt.

Anmeldung:

Bitte schriftlich bis 19.11 an:

Evangelische Gemeindejugend Sulzbach-Rosenberg

Sabrina Schmidt (Tel.: 891153, Fax.:891190)

Anmeldungen werden im November in den Schulen verteilt oder sind unter www.johanniskirche-rosenberg.de/jugend/jugendarbeit zu finden.

"Chill-Action" -Gruppe

neu!

ab dem 20.September 2017 (nach den Sommerferien) gibt es eine neue Gruppe.

Die Gruppe ist für alle zwischen 10 und 12 Jahren

Wir treffen uns jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 18 bis 19 Uhr und wechseln uns mit "chillen und Action" ab.

Das heißt jede zweite Woche chillen wir einfach nur im Jugendhaus, spielen Kicker , Billiard usw. und

die anderen Wochen gibt es ein besonderes Programm, wie Geländespiel, Geocaching usw.

 

Jugendgottesdienst

 

19.11 18 Uhr Johanniskirche

Jugo-Maus: Spezial- Maus

Segelfreizeit 2017

28.Juli-4.August

Segeln1
14 ehemalige Konfirmanden von Sulzbach-Rosenberg und Poppenricht fuhren in der ersten Sommerferienwoche auf Segelfreizeit.

Die Reise begann nachts in Sulzbach-Rosenberg auf dem Dultplatz, von dort ging es mit einer langen Busfahrt nach Harlingen in die Niederlande.

Am Hafen von Harlingen wurde das Schiff bestiegen und ab da ging es jeden Tag wo anders hin. Als erster Hafen wurde die Insel Terchelling angesegelt, wo das Schiff auch gleich wegen dem Wind zwei Nächte lag. Nach einem Spaziergang zum Aussichtspunkt der Insel ging es am Abend über das Watt wieder zum Schiff zurück. Am Sonntag wurden Fahrräder ausgeliehen und die Gruppe fuhr auf die andere Seite der Insel zum Strand. Dort wurde gebadet und Spiele gespielt.

Segeln4

Am nächsten Morgen ging es weiter ins Ijsselmeer, wo gegen Nachmittag der Hafen von Makkum angefahren wurde.

Segeln5An dem Tag war das Wetter sehr schön und so wurde eine Leiter vom Schiff gehängt und jeder der möchte konnte gleich vom Schiff aus ins Wasser springen.

 

  

Nächstes Ziel war Lemmer, dort gab es auch einen sehr schönen Strand an dem wieder Spiele gespielt wurden.

Über dem Hafen Enkhuizen ging es nach einer stürmischen Fahrt, bei der alle sogar Rettungswesten anziehen mussten, wieder über dem Hafen von Makkum zurück nach Harlingen. Dort war noch Zeit um in die Stadt zugehen   

Nach einer Woche auf dem Schiff schlafen, segeln, zusammen Freizeit verbringen ging es am Nachmittag mit dem Bus wieder zum Dulzplatz nach Sulzbach-Rosenberg.

 

Segeln2

 

 

Mitarbeiterkreis (MAK)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Jugend in Sulzbach trifft sich ca. einmal monatlich an einem Dienstag um 18:30 Uhr im Jugendhaus.

Es sind alle Jugendlichen ab der Konfirmation (14 Jahre) eingeladen, die Lust haben sich in der Kinder und Jugendarbeit zu engagieren.

nächster MAK: März

MAK-Freizeit 2015 in Engelthal Kanu fahren

MAHome

MAK beteiligt sich bei der Umweltaktion "Ramadama"

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Startseite Jugend