Christuskirche Sulzbach-Rosenberg

evangelisch in der Herzogstadt

Dekanatskantor Gerd Hennecke

Telefon: 09661 891-159
Telefax: 09661 891-151

E-Mail an Gerd Hennecke

Büro des Kantors

Pfarrgasse 7
92237 Sulzbach-Rosenberg

Vorverkaufsstellen für Konzerte

Spendenkonto

Sparkasse Amberg-Sulzbach
IBAN: DE25 7525 0000 0380 1020 12
SWIFT-BIC: BYLADEM1ABG

Musik & Kultur 2018

Sonntag, 30. September, 18 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

KONZERT
ZUM 60. JUBILÄUM
DER CHRISTUSKIRCHE
mit der Zollkapelle Nürnberg

Armin Scharnagl, Leitung

___________________

Samstag, 20. Oktober, 19-23 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

ROTE NACHT

Die große Nacht
der Kunst und Kultur


mit dem Saxophonquartett
(Stefan Frank, Leitung)
und dem
Gospelchor „Voices of Joy“

Gerd Hennecke, Leitung und Orgel

___________________

Sonntag, 11. November, 19 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

BLECH & GOSPEL
Dekanatsposaunenchor
und
Dekanatsgospelchor

Kurt Lehnerer und Kerstin Schatz, Leitung
Gerd Hennecke, Orgel

___________________

Sonntag, 18. November, 14 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

ORGELMATINEE
zum Martinimarkt

Steffen Kordmann, Orgel

___________________

Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

WEIHNACHTSKONZERT
der Sing- und Musikschule

Steffen Weber, Leitung

___________________

Samstag, 22. Dezember, 18 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

WEIHNACHTSORATORIUM
von Johann Sebastian Bach
Kantaten 1-3

Vokal- und Instrumentalsolisten
Sulzbacher Kantorei

Gerd Hennecke, Leitung

Eintrittskarten bei NT-Ticket-Verkaufsstellen,
Buchhandlungen Dorner und Volkert und an der Abendkasse

___________________

Montag, 31. Dezember, 19.30 Uhr
Christuskirche, Sulzbach-Rosenberg

SILVESTERKONZERT

Das große Feuerwerk
beliebter und bekannter
Melodien

Reservistenmusikzug Oberpfalz

Christian Ziegler, Leitung

spruchlogo-webSie suchen

einen Taufspruch?

einen Konfirmationsspruch?

einen Trauspruch?

Einfach klicken und auswählen.

Aktuelle Seite: Startseite Kirchenmusik Ankündigungen Musik & Kultur 2018