Christuskirche Sulzbach-Rosenberg

evangelisch in der Herzogstadt

Dekanatskantor KMD Gerd Hennecke

Telefon: 09661 891-159
Telefax: 09661 891-151

E-Mail an Gerd Hennecke

Büro des Kantors

Pfarrgasse 7
92237 Sulzbach-Rosenberg

Vorverkaufsstellen für Konzerte

Spendenkonto

Sparkasse Amberg-Sulzbach
IBAN: DE25 7525 0000 0380 1020 12
SWIFT-BIC: BYLADEM1ABG

Orgelmatinee zum Lichtmessmarkt

Christus LichtmessKann man mit Musik den Frühling herbeirufen? Das jedenfalls versuchten die Nürnberger Flötistin Corinna Frühwald und Organist Stefan Glaßner aus Wendelstein bei der Orgelmatinee zum Lichtmessmarkt in der Christuskirche. Heitere Klänge wie „Der Kolibri“ von Blaž Pucihar oder das kecke „Scherzosibus“ von Andreas Willscher zeigten dem Winter, dass seine Zeit vorbei ist. Natürlich durfte im Beethoven-Jubiläumsjahr eine Komposition des großen Bonner Komponisten nicht fehlen. Seine „Romanze op. 50“ interpretierten Frühwald und Glaßner mit tiefem Gefühl und innigem Ausdruck – zum Dahinschmelzen schön. Ein in seiner düsteren Ausdruckskraft geradezu unheimlicher Walzer von Aram Khatchaturian rundete das Programm ab.
Mit kräftigem Applaus bewegten die Zuhörer die Musiker dazu, als Zugabe noch das Adagio aus Khatchaturians Ballett „Spartakus“ zu spielen. Wieder begeisterten Frühwalds eleganter Flötenton und Glaßners farbige Registrierung.
Eine kleine Schar sportlicher Kirchenbesucher folgte dem Vertrauensmann des Kirchenvorstands Günter Schultheiß auf den Turm, von wo aus man immerhin das Markttreiben aus der Vogelperspektive bestaunen konnte, wenn auch das trübe Wetter keine Fernsicht erlaubte. Im Gemeindesaal unter der Christuskirche bot der Elternbeirat des Kindergartens An der Allee Kuchen und heißen Kaffee an. Während die Erwachsenen plauderten, konnten die Kinder, angeleitet von den Erzieherinnen, passend zur Faschingszeit bunte Federmasken basteln.

Aktuelle Seite: Startseite Kirchenmusik Nachlese Orgelmatinee zum Lichtmessmarkt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.